St. Christophorus Reinhausen

Kirchenchor

Quelle: Der Kirchenchor
Ein kleiner Kreis Sängerinnen und Sänger hatte sich getroffen um Gottesdienste musikalisch zu begleiten. Aus diesem Kreis entstand unter der Leitung von Rosemarie Behrmann der Kirchenchor Reinhausen. 1974 fand die erste Adventsmusik statt.

Der Chor entwickelte sich, ca. 40 sangesfreudige Mitglieder gestalteten unter der Leitung von Rosemarie Behrmann bis 1993 viele schöne Abendgottesdienste, Advents- und Weihnachtsmusiken. 1993 beendete Frau Behrmann ihre musikalische Tätigkeit in der Gemeinde.

Katharina Stalmann übernahm die Leitung bis 1994, Veronika Müller bis 1995, Silke Leonhard bis 2002, Ilsabé Fulda bis 2004, Detlef Schulten bis 2005, Jens Kluge bis 2007.

Ab 2007 übernahm Gertrud Egdorf die Leitung des Chores. Gertrud Egdorf ist ein großer Glücksgriff für den Kirchenchor. Ihre Musikalität, ihr Achten auf Feinheiten und einen guten Klang hat die Sängerinnen und Sänger angespornt. Die Übungsabende mit unserer Chorleitung machen einfach Spaß und es bleibt auch immer Zeit für Geselligkeit und Gespräche.

Auf das Millenniumsjahr 2014 hatte sich der Chor besonders gut vorbereitet. So nutzte er ein Chorwochende im Kloster Amelungsborn, um den Herausforderungen im Millenniumsjahr gerecht zu werden. Es hatte sich gelohnt. Der Eröffnungsgottesdienst mit Landesbischof Meister wurde musikalisch begleitet, und im Juli 2014 konnte der Chor auf 40 Jahre Kirchenchor Reinhausen zurückblicken.

Im Rahmen des Millenniums „1000 Jahre Kirche auf dem Kirchberg“ feierte der Chor das 40-jährige Jubiläum mit allen Gleichener Kirchenchören, die zu einem Chorfest eingeladen waren.

Im August 2016 gestaltete der Chor das Konzert „Eine Sommerliche Abendmusik“ mit, die durch das Konzertteam „Musik auf dem Kirchberg“ ausgerichtet wurde.

Gertrud Egdorf hatte ein sehr abwechslungsreiches und anspruchvolles Programm für den Chor gewählt. Es wurde ein sehr schönes „Sommerkonzert“. Silvya Servazi am Klavier und Ina Schmelzus, Geige spielten böhmische und ungarische Weisen und auch der Gesangverein war in das Programm mit eingebunden. Gemeinsam sangen der Kirchenchor und der Gesangverein am Schluß das Finnische Abendlied.

2017 feiert der Chor wieder ein besonderes Jubiläum.

 Unsere Chorleiterin Gertrud Egdorf kann auf „10 Jahre Kirchenchor Reinhausen“ zurückblicken. Dafür ist ihr der Chor unendlich dankbar. Sie hat den Chor musikalisch geprägt und immer dazu motiviert auch mal ein nicht ganz so einfaches Stück zu proben und auszuprobieren. Durch ihre Geduld und ihr Gespür dafür Musik und Text umzusetzen, hat der Chor in den letzten 10 Jahren sehr viel von ihr gelernt.

Die Kirchengemeinde und der Chor hoffen, dass Gertrud Egdorf noch lange als Chorleiterin in unserer Gemeinde erhalten bleibt, denn der Chor möchte die Gemeinde auch weiterhin mit schöner Musik in den Gottesdiensten und Konzerten erfreuen und unsere besondere, schöne alte 1000-jährige Kirche mit Musik und Klang erfüllen.

Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen und Sänger, die Freude daran haben mit uns zu musizieren.

Wir reffen uns zu den Chorproben: Montag von 18:30 bis 20:00 Uhr

Ansprechpartnerin für den Chor: Brunhilde Sobiech E-Mail: bsobiech@web.de, Tel.: 05592 728
Quelle: Christian Laack